Jetzt Bußgeld anfechten

  • Kostenlose und unverbindliche Erstberatung
  • Glasklare Einschätzung Ihrer Erfolgsaussichten
  • Blitzschnell: Wirksamer Widerspruch gegen Ihren Bußgeldbescheid
  • Top Service qualifizierter Fachanwälte mit jahrzehntelanger Erfahrung
  • Zahlreiche Erfolgsgeschichten abgewehrter Bußgeldverfahren

Jetzt Bußgeldbescheid einsenden

Sie wurden geblitzt? Es läuft ein Bußgeldverfahren wegen Geschwindigkeitsübertretung, zu dichtem Auffahren, Alkohol am Steuer oder dem Überfahren einer roten Ampel gegen Sie? Ihnen drohen vielleicht sogar Punkte in Flensburg oder ein Fahrverbot?

Das ist alles andere als angenehm, doch es gibt Grund zur Hoffnung! Denn in vielen Fällen – vorausgesetzt Sie wenden sich möglichst schnell an einen erfahrenen Fachanwalt für Verkehrsrecht – lassen sich Bußgeldbescheide abwehren. Diese Tatsache nutzen wir gezielt und schützen so Ihr Vermögen und Ihre Fahrerlaubnis.

Setzen Sie sich daher am besten direkt mit Ihrem persönlichen Betreuer bei uns in Verbindung, der Sie Schritt für Schritt und mit voller Transparenz anleitet, damit wir Ihnen nicht nur eine Menge Ärger, sondern auch jede Menge Kosten ersparen!

Schritt 1
Sie kontaktieren uns zeitnah
Schritt 2
Eingehende Prüfung Ihres Bescheides
Schritt 3
Wir kämpfen und gewinnen für Ihr Recht

So erreichen Sie uns direkt:
07835 / 54740 info@bussgeld-experten.de

Kontakt

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.

1. Persönliche Daten *Pflichtfelder

2. Details zu Ihrem Fall (optional)

Bußgeldbescheid oder Anhörungsbogen liegen bereits vor? Einfach Vorder- und Rückseite fotografieren und hier hochladen:

- Kostenlose Erstberatung -


Erfolgs­geschichten

Paul Stern aus Offenburg
Ich bin total erleichtert: in Köln hatte man mir ein Fahrverbot verhängt. Als Geschäftsmann bin ich dringendst auf mein Fahrzeug angewiesen, Stillstand geht überhaupt nicht. Die Bussgeld-Experten haben es geschafft: Gerichtstermin wurde aufgehoben, Fahrverbot ist weg. Einfach super empfehlenswert!
Kirill Burzew aus Karlsruhe
Als Immobilienmakler bin ich im Großraum Südbaden ständig bei Kunden und auf mein Auto angewiesen. In den letzten 2 Jahren hatte ich mehrere Bußgeldverfahren, rote Ampeln und auch Geschwindigkeitsübertretungen. Auch die Sicht-Folie auf meinem SUV wurde mit einem Bußgeld bestraft. Die Bussgeld-Experten haben mir in allen Fällen geholfen und mehrere Punkte "beseitigt" und meine Fahrerlaubnis in Flensburg gerettet. Ich habe schon vielen Kollegen und Freunden die Bussgeld-Experten empfohlen.
Konstantin Erhardt aus Friesenheim
In meiner Versicherungsagentur habe ich vielen Kunden schon Blitzer-Profi empfohlen. Selbst bei hohen Geschwindigkeitsüberschreitungen haben es die Bussgeld-Experten geschafft, entsprechende Gutachten beizubringen und Einstellungen zu erreichen. Wir sind total begeistert!
Paul Saigak aus Calw bei Pforzheim
Mir sind die Bussgeld-Experten vor ca. 3 Jahren empfohlen worden. Diese Empfehlung war hervorragend. 2 mal wäre mein Führerschein weg gewesen. Die Bussgeld-Experten haben mich gerettet.
Günter Doll aus Offenbach
Es ist erstaunlich, was bei Bußgeldverfahren alles möglich ist. Früher habe ich bei Anschuldigungen zu Geschwindigkeitsüberschreitungen immer alles gleich bezahlt. Ich dachte, das hätte schon alles sein Richtigkeit und damit mehrere hundert Euro zum Fenster hinausgeworfen. Dank den Bussgeld-Experten weiß ich, wie einfach und schnell man gegen Bußgeldbescheide vorgehen kann und so eine Menge Geld spart. Danke!


Unsere Bußgeldexperten kümmern sich mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung um Ihr Bußgeldverfahren. Egal ob Sie mit zu hoher Geschwindigkeit geblitzt wurden, eine rote Ampel überfahren haben sollen oder es sich um einen Abstandsverstoß handelt. Unsere Fachanwälte nehmen sich Ihrem Fall an und legen für Sie Widerspruch ein, um eine Verfahrenseinstellung zu erwirken. Unser Ziel ist es, Anschuldigungen gegen Sie abzuschmettern und Sie vor Bußgeldern, Punkten und Fahrverboten zu schützen.

Wir prüfen Ihren Anhörungsbogen oder Bußgeldbescheid und suchen nach Formfehlern. Sollte das nicht helfen, tun wir alles in unserer Macht stehende, gegen Sie erbrachte Anschuldigungen von Ihnen zu weisen, damit Sie straffrei aus der Sache heraus kommen. Dabei greifen wir auf einen Erfahrungsschatz von mehreren tausend Fällen in den letzten Jahrzehnten und können so für Sie das bestmögliche Ergebnis herausholen.

Gerade bei Geschwindigkeitsüberschreitungen und Abstandsverstößen sind die Erfolgschancen besonders hoch. Viele „Knöllchen“ sind fehlerhaft und somit ungültig. Hier können wir problemlos und unbürokratisch die Einstellung des Verfahrens erwirken und Sie haben nichts mehr damit zu tun.

Dabei legen wir besonderen Wert darauf, das gesamte Bußgeldverfahren so bequem wie möglich für Sie zu gestalten. Wir übernehmen sämtlichen Papierkram und kümmern uns um alles Nötige.
Im ersten Schritt können Sie uns Ihren Bußgeldbescheid oder Ihren Anhörungsbogen zuschicken und wir prüfen kostenlos und unverbindlich, wie Ihre Chancen stehen. Danach besprechen wir mit Ihnen das weitere Vorgehen. Sollte es zu einem Prozess kommen, übernimmt Ihre Rechtschutzversicherung in der Regel sämtliche Kosten. Auch das besprechen wir mit Ihnen und stellen sicher, dass mit Ihrer Versicherung alles reibungslos von statten geht.

Wir empfehlen ausdrücklich, keine Bußgelder, Punkte oder Fahrverbote durch Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstandsverstöße oder überfahrenen roten Ampeln einfach hinzunehmen. Lassen Sie jeden Bescheid und jede Anhörung von unseren Bußgeldexperten prüfen. Es kostet Sie keinen Cent und Sie können dabei nur gewinnen.