Kostenlose Soforthilfe

Schritt 1: Sie kontaktieren uns zeitnah

Es gibt erfreulichere Erlebnisse, als einen Bußgeldbescheid im Briefkasten zu finden. Je nach Höhe der Forderung oder den möglich Konsequenzen darf man sich gerne kurz ärgern. Das allein reicht natürlich leider nicht. Als nächstes sollten Sie – wenn möglich – zeitnah juristisch dagegen vorgehen!

Nehmen Sie bitte möglichst schnell Kontakt mit uns auf, da es natürlich auch im Falle eines Bußgeldverfahrens bestimmte Fristen einzuhalten gilt. So muss beispielsweise innerhalb von 2 Wochen ein korrekter Widerspruch verfasst werden. Dazu können Sie uns gerne jederzeit unverbindlich via Webformular oder Telefon kontaktieren!

Schritt 2: Eingehende Prüfung Ihres Bescheides

Wir nehmen Ihre Beschreibung des Vorfalls gerne entgegen. Anschließend prüfen wir im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung völlig transparent und kostenfrei, wie hoch Ihre Erfolgsaussichten sind und inwieweit es sich lohnt, gegen den Bescheid vorzugehen.

Schritt 3: Wir kämpfen und gewinnen für Ihr Recht

Wenn Sie sich nach einer Rücksprache mit uns dafür entscheiden, uns ein Mandat zu erteilen, leiten wir alle nötigen Maßnahmen ein, um Ihren Bußgeldbescheid abzuwehren. Erfahrene Verkehrsrechtsanwälte unserer Kanzlei unterstützen Sie mit ihrer ganzen Expertise, um drohende Bußgelder oder den Entzug der Fahrerlaubnis zu verhindern.

So erreichen Sie uns direkt:
07835 / 54740 info@bussgeld-experten.de

Kontakt

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.

Schicken Sie uns kostenlos und unverbindlich Ihre Unterlagen zu und wir prüfen Ihren individuellen Fall. In einem Erstgespräch klären wir mit Ihnen, welche Chancen und Möglichkeiten Sie haben und welche weiteren Schritte für Sie die Besten sind. Dieser Service ist vollkommen unverbindlich und es kommt dadurch kein Mandat zu Stande und es entstehen auch keine Kosten.

1. Persönliche Daten *Pflichtfelder

2. Details zu Ihrem Fall (optional)

Bußgeldbescheid oder Anhörungsbogen liegen bereits vor? Einfach Vorder- und Rückseite fotografieren und hier hochladen:

- Kostenlose Erstberatung -

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.


Erfolgs­geschichten

Kirill Burzew aus Karlsruhe
Als Immobilienmakler bin ich im Großraum Südbaden ständig bei Kunden und auf mein Auto angewiesen. In den letzten 2 Jahren hatte ich mehrere Bußgeldverfahren, rote Ampeln und auch Geschwindigkeitsübertretungen. Auch die Sicht-Folie auf meinem SUV wurde mit einem Bußgeld bestraft. Die Bussgeld-Experten haben mir in allen Fällen geholfen und mehrere Punkte "beseitigt" und meine Fahrerlaubnis in Flensburg gerettet. Ich habe schon vielen Kollegen und Freunden die Bussgeld-Experten empfohlen.
Günter Doll aus Offenbach
Es ist erstaunlich, was bei Bußgeldverfahren alles möglich ist. Früher habe ich bei Anschuldigungen zu Geschwindigkeitsüberschreitungen immer alles gleich bezahlt. Ich dachte, das hätte schon alles sein Richtigkeit und damit mehrere hundert Euro zum Fenster hinausgeworfen. Dank den Bussgeld-Experten weiß ich, wie einfach und schnell man gegen Bußgeldbescheide vorgehen kann und so eine Menge Geld spart. Danke!